Podium im Kloster Bebenhausen


PODIUM Esslingen bespielt das Kloster Bebenhausen

 

Unser Konzertwochenende im Kloster Bebenhausen schafft unter dem Motto RAUM UND RAUSCH Orte und Situationen intensiver Emotionalität. Junge, internationale Musiker von PODIUM Esslingen entwickeln vier besondere Kammerkonzert-Formate, die sich in den verschiedensten Räumlichkeiten der Klosteranlage mit musikalischen Zuständen des Rausches beschäftigen: die meditative Entrückung, der ewig-treibende Klangfluss, das sinnliche Naturrauschen, die berauschend-virtuose Begeisterung. Dabei entstehen aus dem besonderen künstlerischen Ansatz des preisgekrönten PODIUM Festivals heraus in sich geschlossene, auf den Raum zugeschnittene Konzertkonzentrate.
 


Beteiligte Musiker:
Magnus Boye Hansen, Azadeh Magsoodi (Violinen)
Nora Romanoff-Schwarzberg (Viola)
Mathias Johansen, Steven Walter (Violoncello)
Nikolai Mathews (Kontrabass)
Mathias Susaas Halvorsen (Klavier)
Miguel Pérez Iñesta (Klarinette)
Léa Trommenschlager (Sopran)



Hier geht’s zu weiteren Programminfos und zum Vorverkauf: http://podiumfestival.de/podium-bespielt-das-kloster-bebenhausen/

Und hier mehr zum ehemaligen Zisterziensserkloster Bebenhausen: http://www.kloster-bebenhausen.de/

Das Projekt wird ermöglicht mit freundlicher Unterstützung der CHT R. Beitlich GmbH – vielen Dank!