Schumann Cellokonzert in Schwäbisch Gmünd

  • Schwäbisch Gmünd Germany

Robert Schumann - Cellokonzert in a-Moll Op. 129

Leitung: Knud Jansen

Orchester: Philharmonie Schwäbisch Gmünd

Neben Unterricht in Klavier (bei Friedrich Wieck, dem Vater seiner späteren Frau) und Musiktheorie trieb er eigene Studien anhand von Johann Sebastian Bachs Wohltemperiertem Klavier. Eine Sehnenscheidenentzündung an der rechten Hand, verursacht durch extreme Fingerübungen mit einem selbst entwickelten mechanischen Gerät, vereitelte zwar eine Virtuosenlaufbahn; es entstanden aber frühe Kompositionen. Über Jahre veröffentlichte er nur Werke für Klavier.
— https://de.wikipedia.org/wiki/Robert_Schumann