Back to All Events

"Märchen" in Schloss Filseck

  • Schloss Filseck Uhingen Deutschland (map)

„Russisches MÄRCHEN“

HeringGoeppingen-1.jpg


 mit Werken für Cello und Klavier von Schumann, Janacek, Martinu und Dvorak

Wohl kaum jemand von uns konnte sich als Kind der Faszination von Märchen entziehen. Fantastische und wundersame Begebenheiten erzählen sie, Unmögliches lassen sie zu Wirklichkeit werden, Magie und triviale Realität verbünden sich in ihnen auf verblüffende Art und Weise.
Kein Wunder, dass auch berühmte Komponisten ihren Gefallen an den Geschichten, Sagen und Legenden fanden.  Als Robert Schumann das Gedicht Märchenbilder des Dichters Louis du Rieux las, muss es ihn zumindest so gepackt haben, dass kurz darauf das Werk “Märchenbilder” entstand.
Im Herzen des Programms spielen das “Märchen vom Zaren Berendei, von seinem Sohne, dem Zarewitsch Iwan, von der Schlauheit des unsterblichen Koschtschei und von der Weisheit Marjas, der Zarin" – diese fantasievolle Erzählung vom Kampf mit dem Schicksal und von der Liebe inspirierte Leos Janacek zu seinem “Märchen (Pohadka)” für Cello und Klavier.
Bei Interesse bieten wir hier die Zusammenarbeit mit einem Schauspieler an, der das Märchen lebendig vorträgt und so zu einem noch direkteren Erlebnis des Werkes beiträgt.
Kontrastiert und vervollständigt wird das Programm mit Werken von Martinu und „Waldesruhe“  von Dvorak.

filseck.jpg